Schlagwort-Archive: Hochwasser Goitzsche 2013

Wasser geht zurück

Das Wasser an der Goitzsche geht weiter zurück, am Flutungsbauwerk, zeigt die Messlatte 1,20m.

IMG_3175

Der Zugang zum Pegelturm ist auch nicht mehr überflutet, jedoch ist der Pegelturm
immer noch geschlossen.

IMG_3177

Die Strasse von Pouch nach Löbnitz bleibt immer noch gesperrt

IMG_3151

wie auch der Asphalt Weg ( Radweg) Richtung Seelhausener See

IMG_3153

 

gebadet wird schon wieder in der Goitzsche wie hier am Bittterfelder Stadion, da stören auch die Sandsack Deiche vom Juni Hochwasser nicht.

IMG_3197

 

Hochwasser an der Goitzsche 2013

Das Hochwasser im Juni 2013 erwischte auch wieder die Goitzsche.
Ein Deich bei Löbnitz brach und Wasser durchbrach die Strasse
von Pouch nach Löbnitz und floss in den grossen Goitzschesee
Der Seelhausener See bei Löbnitz / Sausedlitz füllte sich auch mit Wasser
und lief über, in den grossen Goitzschesee

IMG_2901

Der Pegelturm ist noch gesperrt, die Pontonbrücke wurde mit einem beweglichen Zusatzteil verlängert, damit die Brücke durch den hohen Wasserstand
nicht beschädigt wird.

IMG_2902
Der Badestrand am Pegelturm ist auch noch überflutet

IMG_2903 IMG_2904
Das Flutungsbauwerk an der Goitzsche neben dem Pegelturm, dient jetzt zum Wasserablass, der hohe Wasserstand wird darüber zur Mulde abgeleitet.

IMG_2899

IMG_2894 IMG_2896

IMG_2893

Mühlbeck an der Goitzsche das Strandbad hat auch ein wenig
vom Hochwasser abbekommen.

IMG_3007 IMG_3008 IMG_3010 IMG_3011

 

IMG_3017

unterhalb des roten Turm in Pouch überflutete das
Hochwasser auch den Weg an der Goitzsche